Links

Bürgerinitiativen zum Thema Nachverdichtung

 

Petition unserer Bürgerinitiative Cecilienviertel
degewo soll bauen, wo Platz ist. Aber nicht in den engen Kiezen der Bürger

 

 

Ilse-KiezDie Bürgerinitiative „Rettet den Ilse-Kiez“ in Berlin – Karlshorst
http://ilse-kiez.de/

 

 

Aktionsbündnis Lebenswertes Wohnen in Friedrichshain-West
http://www.friedrichshain-west.de/

 

 

Die Mühlenberg-Initiative – Schöneberger Bürger gegen Verdichtung
http://www.muehlenberg-initiative.de/index.php

 

 

Siedlung Westend – Bürgerinitiative für den Erhalt der Siedlung Westend
http://siedlung-westend.com/wordpress/

 

 

Verein für Lebensqualität an der Michelangelostraße e.V. (Pankow)
http://michelangelostrasse.org/

 

 

 

Medien-Berichte zum Thema Nachverdichtung

 

Erster Medienbericht über die Pläne der degewo, auf dem Grundstück Wuhlestr. 2-8 zu bauen. Die Bürgerinitiave Cecilienviertel macht dagegen mobil.
Berliner Woche, Ausgabe Marzahn Biesdorf, vom 19.2.2018
„Im Schatten des Achtgeschossers: Mieter wehren sich gegen Bebauung von Grundstück“

taz vom 25.6.2017
„Stadtentwicklung in Berlin – Die Wut der Wohnenden“

Artikel im MieterMagazin 9/2016 vom Berliner Mieterverein:
„Bitte mehr Augenmaß! Die Nachverdichtung der Stadt ist planlos“

Ein interessanter Film zum Thema Nachverdichtung und Klimaauswirkungen lief zwar schon am 1.5.1016 im ZDF, gewinnt aber erschreckenderweise jeden Tag an Aktualität. ZDF-Pressemittelung zur Dokumentation: „Kahlschlag in den Städten: Wohnungsbau und Flächenversiegelung verdrängen immer mehr Bäume. Umweltaktivisten befürchten bereits, dass Städte zu Betonwüsten und dadurch immer heißer werden.“
Der ca. 30-minütige Film „Abgesägt – Stadtbäume in Not“ von Julian Prahl ist immer noch auf YouTube zu sehen.

 

Richtlinien und Dokumente

 

Gemeinsame Pressemitteilung der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften degewo, GESOBAU, Gewobag, HOWOGE, STADT UND LAND und WBM vom 17.1.2018:
„Landeseigenene Wohnungsbaugesellschaften präsentieren Leitlinien für Partizipation“
Durch Partizipation sollen Bürgerinnen und Bürger umfassend an der Planung beim Wohnungsbau beteiligt werden.
Die Leitlinien als PDF-Dokument

Zum Nachgucken: Die Bauordnung für Berlin (PDF-Dokument)
http://www.stadtentwicklung.berlin.de/service/gesetzestexte/de/download/bauen/BauOBln.pdf

 

Nützliches

 

Berliner Mietspiegel 2017: Abfrageservice
http://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/mietspiegel/index.shtml

Berliner MieterGemeinschaft e.V.
https://www.bmgev.de/

Berliner Mieterverein e.V.
https://www.berliner-mieterverein.de/

Webseite der sechs landeseigenen Wohnungsbauunternehmen mit Wohnungsfinder
https://inberlinwohnen.de/

Kostenlose Webseite oder Blog auf WordPress estellen
https://de.wordpress.com/

 

Haftung für Links

Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“), liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte der verlinkten Webseiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrigen oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.